So wurde mein Hobby zum Beruf!

Alles begann mit einem Weihnachtsgeschenk meiner Eltern - meiner ersten Spiegelreflexkamera!

Mein Vater, der zu dieser Zeit einen Fotohandel betrieb, ermöglichte mir zudem noch die Teilnahme an einer exklusiven Fotofachreise  nach Amerika und ebnete mir danach den Weg für die Ausbildung zur Fotografin und zum Aufbau eines Fotostudios in seinem Betrieb.

Seit 2006 bin ich selbständige Fotografin und kann behaupten, dass ich meinen Traumjob gefunden habe.

 

Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten, ihnen die Scheu vor der Kamera zu nehmen und in einer lustigen und lockeren Atmosphäre deren individuelle Schönheit und Einzigartigkeit festzuhalten. Das macht unglaublich viel Spaß!

 

Ich freue mich darauf, Sie in meinem Atelier begrüßen zu dürfen.

 

Liebe Grüße

Christine Tölderer